Privatpersonen

Treuhand- oder Zustiftung

Tun Sie in Ihrem Namen Gutes: durch Zustiftungen oder eine eigene Treuhand-Stiftung. Lassen Sie einen Teil von sich weiterleben, indem Sie entscheiden, wofür Ihr Vermögen eingesetzt wird.

Als Orientierungshilfe für angehende Stifter gibt die Initiative "Stiften für Stifter" des Deutschen Hospiz- und PalliativVerband e.V. auf Ihrer Website www.stiften-fuer-hospiz.de einen Wegweiser an die Hand.

 

Sibylle Ramm-Gottschalk

Sibylle-Ramm-Gottschalk-Stiftung
Finanzielles Engagement für Schwerstkranke

Ein Stifterportrait

 

 

Nachruf

Bewegt nehmen wir Abschied von

Frau Sibylle Ramm-Gottschalk,

die am 16. September 2019 im Alter von 94 Jahren verstorben ist.

In unserer langjährigen Zusammenarbeit mit Frau Ramm-Gottschalk haben wir sie sehr schätzen gelernt. Wir verlieren mit ihr eine höchst engagierte Förderin.

Mit der Gründung der Sibylle Ramm-Gottschalk-Stiftung im Jahr 2009 legte sie den Grundstein für eine beständige Unterstützung der Arbeit des Katharinen Hospizes am Park.

Insbesondere ihr großes Engagement im Hinblick auf die Finanzierung der jährlichen Ausbildung von Pflegekräften „Fort- und Weiterbildung Palliativ Care für Pflegende“ hat diesen Bereich in einem neuen Umfang außerordentlich gestärkt.

Wir werden sie in guten Gedanken und Erinnerungen behalten, ihr Andenken in Ehren bewahren und die uns anvertrauten Mittel in ihrem Sinne weiterhin einsetzen.

Unser tiefes Mitgefühl gilt ihrer Familie.

 

Unser Spendenkonto

Katharinen Hospiz Stiftung

Nord-Ostsee Sparkasse 
Kto. 171 482 19
BLZ 217 500 00 
IBAN DE89 2175 0000 0017 1482 19
BIC NOLADE21NOS

 

HypoVereinsbank           
Kto. 638 757 393
BLZ 200 300 00
IBAN DE35 2003 0000 0638 7573 93
BIC HYVEDEMM300