Stiftung

  • Über das Katharinen Hospiz am Park

    Herzlich willkommen! Das Katharinen Hospiz am Park ist ein Zentrum für Hospizarbeit und Palliativmedizin.

  • Unsere Ziele

    Unser Ziel: Raum für Sterben, Tod und Trauer schaffen.

  • Unser Katharinen Brief

    Der Katharinen Brief Hier können Sie die aktuelle Ausgabe des Katharinen Briefes herunterladen!

Portrait einer Zustifterin

Sibylle Ramm-Gottschalk

Sibylle-Ramm-Gottschalk-Stiftung

Portrait Sibylle Ramm-Gottschalk

Feierstunde anlässlich des 90. Geburtstags von Frau Ramm-Gottschalk

Feierstunde anlässlich des 90. Geburtstags von Frau Ramm-Gottschalk

(v. l. Dr. Hermann Ewald, Sibylle Ramm-Gottschalk, Dr. Ralf Sonnberg)


Sibylle Ramm-Gottschalk spendet weitere 50 000 Euro an die Katharinen Hospiz Stiftung

... und stockt somit ihre Zustiftung auf insgesamt 250 000 Euro auf

Bitte lesen Sie den vollständigen Artikel erschienen beim shz am 2. September 2015.

◄ Bitte auf das nebenstehende Bild klicken 


Katharinen Hospiz am Park und ÖBiZ blicken auf bereits über 100 ausgebildete Fachkräfte für Palliative Care zurück

Die Sybille-Ramm-Gottschalk-Stiftung ermöglichte auch in dem Ausbildungsjahr 2014/2015 vier weiteren Fachkräften die Weiterbildung

Bitte lesen Sie den vollständigen Artikel erschienen beim shz am 29. Juni 2015.

◄ Bitte auf das nebenstehende Bild klicken.


Palliative Care-Kurs des Öbiz in Kooperation mit dem Katharinen Hospiz am Park von 20 Teilnehmern erfolgreich abgeschlossen

Drei Absolventinnen wurden durch die Sibylle-Ramm-Gottschalk-Stiftung unterstützt.

Bitte lesen Sie den vollständigen Artikel erschienen beim shz am 18. September 2013.

◄ Bitte auf das nebenstehende Bild klicken.


Zuwachs für das Palliativ Care Netz Nord (PCNN) dank der Sibylle Ramm-Gottschalk Stiftung

Sibylle Ramm-Gottschalk Stiftung unterstützt die Ausbildung von drei Pflegerinnen zu spezialisierten Palliativ-Care-Kräften.

Bitte lesen Sie den vollständigen Artikel erschienen beim shz am 27. November 2012.

◄ Bitte auf das nebenstehende Bild klicken.